Welcher Boxsack eignet sich für Anfänger?

veröffentlicht am 1. Februar 2017 in Uncategorized von

Anfänger müssen erst noch Technik in ihren Schlägen entwickeln bevor sie die entsprechende Kraft ausbauen können. Der passende Boxsack für Anfänger ist daher meist leichter. Während ein Profi Boxsack aus Leder ist und dadurch deutlich teurer, profitieren Anfänger vom günstigen Preis der Kunstfaser Boxsäcke, da diese bei Anfängern nicht kaputt gehen können. Wer also zuerst mit einem günstigen Boxsack beginnen möchte, der für ihn als Anfänger mehr als ausreichend ist, der kann bedenkenlos auch zu Sandsäcken mit Stoffverkleidung greifen. Das Gewicht für Anfänger-Boxsäcke liegt am besten zwischen 10 und 30 Kilogramm und verhindert somit, dass der Sandsack bei leichten Schlägen regungslos bleibt.


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare